Erfolgsformel fürs Telefonieren

Mit Hilfe des KABA-Schemas (Kontakt – Analyse – Beratung – Abschluss) vermittele ich Ihnen und Ihren Mitarbeiter*innen einen leicht verständlichen Zugang zum erfolgreichen Telefonieren.

Im Wesentlichen beruht das von mir entwickelte Schema auf folgenden Fragestellungen:

  • Wie nehme ich Kontakt auf?
  • Wie gehe ich am Telefon vor, um das Anliegen und die Wünsche meines Gesprächspartners zu analysieren?
  • Wie kann ich die Rolle eines Beraters einnehmen, um den Kunden bei seiner Entscheidungsfindung zu unterstützen und mein Gesprächsziel zu erreichen?
  • Wie bringe ich ein Telefonat gekonnt zu einem Abschluss, der für beide Seiten zufriedenstellend ist?

Ob Telefonanfänger oder telefonerfahrene Person; in meinen Workshops vertiefen wir Ihre Kompetenzen. Dadurch erweitern Sie Ihre individuellen Handlungsstrategien. Zudem bekommen Sie Raum für Austausch, sowohl mit mir als auch untereinander.

Meine professionelle Telefonanlage bietet zudem die Möglichkeit, das Erarbeitete in realistischen Dialogübungen anzuwenden und dabei positive Erfahrungen am Telefon zu sammeln.

 

Ich möchte Ihr Kommunikationsverhalten nicht verändern, sondern Sie befähigen, Ihre Potenziale zu entwickeln.

Worum geht's?

In Einzelgesprächen, kleinen Gruppen oder direkt als Begleitung am Arbeitsplatz vertiefe ich die Praxiserfahrungen und verfeinere das Vorgehen durch sofortiges Feedback und Auswertung.

Herangehensweise

  • Erstgespräch

    In einem Erstgespräch klären wir gemeinsam die Bereiche und Themenfelder, in denen Sie Unterstützung für sich und Ihre Mitarbeiter*innen sowie Führungskräfte benötigen.
    Sehr schnell entsteht bei mir dadurch ein erstes Bild für ein sinnvolles Konzept und die Umsetzung.

  • Konzeption

    Noch vor Angebotserstellung mache ich mir gerne einen persönlichen Eindruck Ihres Unternehmens. Im Falle einer Zusammenarbeit bin ich so bereits bei Ihren Mitarbeiter*innen bekannt, so dass eventuelle Vorbehalte schneller aus dem Weg geräumt werden können. Die gewonnenen Erkenntnisse fließen in Konzept und Angebot ein.

  • Projektstart

    Zum Projektstart bietet es sich an, die im Vorfeld gesteckten Ziele im Rahmen einer Auftaktveranstaltung mit den Erwartungen der Teilnehmenden abzugleichen. Der Einstieg in die eigentliche Arbeit an den relevanten Themen kann danach umgehend erfolgen und zügig erste Umsetzungen in die Wege geleitet werden.

  • Kontinuierlicher Austausch

    Im Verlauf des von mir begleiteten Prozesses stehe ich mit Ihnen in einem kontinuierlichen Austausch. Wir gleichen unsere Beobachtungen ab und reflektieren gemeinsam die Zwischenergebnisse, um gegebenenfalls das ursprünglich angedachte Vorgehen anzupassen.

Sie haben Interesse an meiner Leistung?

Zu weiteren Details informiere ich Sie gerne persönlich.
Vereinbaren Sie einen Termin mit mir und ich berate Sie umfassend:

Termin vereinbaren

Referenzkunden

Logo Aponeo
Logo Dummer
Logo FC Heidenheim
Logo Kando Ingenieure
Logo Lynx
Logo Plischka
Logo Total
Logo wego